Posts Tagged 'sicherheit'

RTL: Der Verrat – Wie die Stasi Kinder und Jugendliche als Spitzel missbrauchte

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit bringt RTL eine interessante Doku zum Thema Missbrauch von Kindern und Jugendlichen zu Spitzel-Tätigkeiten durch die Staatssicherheit (Stasi). Im „ehemaligen“ Überwachungsstaat wurden Kinder dazu gebracht ihre Freunde und Mitschüler zu beobachten und regelmässig Bericht zu erstatten, was nicht immer zugunsten der Eltern der Freunde ausging.
21 Jahre nach dem Mauerfall treffen sich ehemalige Jugend-Spitzel und deren Opfer, um die Sache aufzuarbeiten. Man darf gespannt sein.

Passend zum Thema: Der Mielke-Konzern: Die Geschichte der Stasi 1945-1990.

Elektronischer Personalausweis doch nicht so sicher?

Einige Infos und Sicherheitsbedenken zum bald als einsetzbar erklärten elektronischen Personalausweis gibt es beim CCC.

NDR will gegen depub.org vorgehen

depub.org, dem Tagesschau-Depublikationsarchiv, wurde vom NDR mit rechtlichen Schritten gedroht.
via netzpolitik und carta.

Safe-Knacken leicht gemacht – bei RTL Extra

So einfach ist es dann in der Realität hoffentlich doch nicht – trotzdem wurde bei Extra gerade etwas unglaublich Interessantes aus der grauen Vorzeit gezeigt. Der Part wo die Lochmaske eines Safe-„Schlüssels“ auf Pappe übertragen wird und somit eine 1-1 Kopie erstellt wird muss von ungefähr 1982 zu sein; unglaublich wenn Hotels heutzutage noch mit dieser Technik arbeiten würden!

Gutschein von Weyland-Yutani

Habe einen Gutschein für eine bessere Welt bekommen. Versender ist ein „Weyland-Yutani“. Seit wann lohnt sich Spam in der Richtung? Profit kann man scheinbar überall machen.

Das leidige Thema Netzsperren

Es wird wohl nie alt. Inhope hat angeblich Probleme Seiten mit bestimmten Inhalten löschen zu lassen und greift wieder auf die alte Thematik der Internetzensur zurück. Mehr bei Neue Propaganda für Netz-Sperren.

Nachspiel zur Loveparade 2010 in Duisburg

Eine wunderbare Linksammlung zu dem Thema gibt es bei Schmetterlingsgeschichten.



%d Bloggern gefällt das: